Clevere Buchführung in der täglichen Praxis

Inhalt

Wer kennt es nicht: Man bucht nach bestem Wissen … und hat doch ab und an das Gefühl „Ob das jetzt 100%ig korrekt war ? … da war doch mal was …“

Die Erfahrungswerte in den Kanzleien zeigen, dass oft Unsicherheiten auftauchen wie z.B. „Habe ich jetzt die private Kfz-Nutzung richtig ermittelt ? Was mache ich mit erhaltenen Anzahlungen,- mit Gutscheinen nach der neuen Regelung,- mit Betriebsveranstaltungen etc.?“ Doch Zeit ist knapp und ein Ansprechpartner für Fragen nicht immer gleich vorhanden …

DAS Seminar hilft !

Die Referentin nimmt sich der „üblichen Verdächtigen“ an. An typischen Praxis-Fällen [aufbereitet in "Sachverhalt - Frage - Antwort - Begründung - praktische Umsetzung"] erläutert sie detailliert die aktuelle ertragsteuerrechtliche & umsatzsteuerrechtliche Problematik. Sie hilft Ihnen, mögliche Probleme rechtzeitig zu erkennen & zeigt an Buchungssätzen die korrekte buchhalterische Lösung auf.

Hinweise auf aktuelle Entwicklungen aufgrund von Rechtsprechung und Verwaltungsanweisungen runden die Wissensvermittlung ab.

Darüber hinaus erhalten Sie wertvolle Praxistipps, die Ihnen die Arbeit erleichtern !

Ergebnis: Sie gewinnen Sicherheit !

 

 

Gliederung

GoBD: Neue Richtlinien für die digitale Buchführung
Das neue BMF-Schreiben vom 11.07.2019

Kassenführung: Die richtige Erfassung von Einnahmen
Bareinnahmen /  Giro-/Kreditkartenzahlung  / Ausweis im Kassenbuch / Ordnungsmäßigkeit

Gutscheine - Neue Rechtslage ab 01.01.2019
Einzweck-Gutschein /  Mehrzweck-Gutschein  / Konkrete Leistungsverpflichtung

Zu- und Abfluss von Betriebseinnahmen und -ausgaben in Bilanz & EÜR
Zeitliche Erfassung /  Wertstellung  /  Jahreswechsel: 10-Tage-Regelung

Privatentnahmen
Vollhafter/Teilhafter/ Einzelunternehmer /  Bar- oder Sachentnahme  / Bewertung der Sachentnahmen  /  Umsatzsteuer

Schuldzinsen, betriebliche
Finanzierung von Anlagevermögen /  Zinsen für Kontokorrentschulden  /  Überentnahmen & Unterentnahmen  /  Gestaltungsspielraum

Firmen-Pkw, betriebliche Nutzung bis 50 %
Zuordnung zum Betriebsvermögen /  Umfang der Privatnutzung  /  Ermittlung des Privatanteils  /  Besonderheiten bei Elektro- und Hybridfahrzeugen

Entfernungspauschale, Unternehmer
Mehrere Betriebsstätten /  Bestimmung der ersten Betriebsstätte  /  Nähe zur Wohnung  /  Entfernungspauschale (0,03 %-Regelung)

Firmen-Pkw, Überlassung an freie Mitarbeiter
Zuordnung zum Betriebsvermögen /  Betriebliche Fahrten  / Private Nutzung, Abrechnung

Firmen-Pkw, Überlassung an Arbeitnehmer
Geldwerter Vorteil /  BMGr LSt  /  BMGr USt  / Besonderheiten bei Elektrofahrzeugen

Garage, Vermietung
Zugehörigkeit zur Wohnung /  Getrennte Garagenvermietung  /  Überlassung von Abstellplätzen für Fahrzeuge bei Hotels und Campingplätzen

E-Bike, Kauf, Leasing, Privatnutzung
Unterscheidung zwischen Fahrrad & Kfz /  Privatnutzung  /  Bemessungsgrundlage  /  Geldwerter Vorteil

Reisekosten Ausland für Arbeitnehmer: Richtig abrechnen und buchen

Sachbezüge, Essensmarken
Sachbezugswerte / Verrechnungswert / Lohnsteuerpauschalierung

Pauschalierung der ESt nach § 37b EStG

Kaffeeverkauf am Imbissstand und "Coffee to go"
Kaffeegetränk /  Milchmixgetränke  /  Steuersatz

eBay-Verkäufe und Verkäufe über andere Online-Plattformen richtig buchen
Verkaufsprovisionen /  Reverse-Charge-Verfahren  /  Vorsteuerabzug

Richtige Buchung von meldepflichtigen Dienstleistungen sowie von elektronischen Dienstleistungen an Privatpersonen

PayPal
Rechnungsabwicklung /  Kosten des Geldverkehrs  /  Zufluss

Erhaltener Schadenersatz (z.B. nach Unfall)
Richtige ESt- & USt-rechtliche Behandlung

Diebstahl/Schwund/Verderb richtig buchen

Reparaturaufwendungen
Abgrenzung private/betriebliche Aufwendungen /  Handwerkerleistungen  /  Abgrenzung zu haushaltsnahen Dienstleistungen

Anschaffungsnahe Aufwendungen
Anschaffungskosten bzw. Herstellungskosten / Instandhaltungskosten  /  3-Jahres-Zeitraum und 15 %-Grenze

Anschaffung und Abschreibung von Software
Erworbene/hergestellte Software /  Behandlung Implementierungskosten  /  Behandlung Modifikationsaufwendungen

Abschreibung, Sammelposten
Höhe der Anschaffung- & Herstellungskosten /  Bewegliche und abnutzbare Wirtschaftsgüter  /  Selbstständige Nutzbarkeit

Rückstellung, Urlaubsrückstellung
Ermittlung der Eckdaten für die Rückstellungsbewertung /  Rückstellungsberechnung  /  Buchung und Auflösung

Tagesaktuelles aus Rechtsprechung & Verwaltung im Kurzüberblick

Referent

Corinna Czech, Steuerberaterin

Corinna Czech / Steuerberaterin

Mehr

Veranstaltungsort

DRESDEN
Hotel Elbflorenz

Mehr

Termin

Zeit

08:30 - 15:00 Uhr

Teilnahmegebühr

150 € zzgl. USt. bei AR-Abo
170 € zzgl. USt. ohne Abo

Die Teilnahmegebühr versteht sich inklusive umfangreicher Arbeitsunterlagen und Pausenbewirtung!

Rückfragen

Ansprechpartner: Silke Müller
E-Mail: silke.mueller@private-steuerakademie.de
Telefon: +40 3578 374130

Anmeldung

* Pflichtfelder

Buchungsinformationen
Privat?
Teilnehmerdaten

Bitte tragen sie weitere Teilnehmer Mit Anrede, Name, Vorname, E-Mail-Adresse in das 'Nachricht'-Feld ein.

Rechnungsanschrift
AR-Abo
Daten des Anmelders
Nachricht
Teilnahmebedingungen & Datenschutz
Bitte addieren Sie 3 und 3.
Seminar: Clevere Buchführung in der täglichen Praxis Zur Anmeldung